Hindenlang - Giessereitechnik

Tel.: +49 6226 95 16 0
E-Mail: info@hindenlang.de

  • Verwendung/Prozess

  • Metalle

  • Beheizungsarten

zurück

Transportpfannen elektrisch beheizt

Typ: TPEM

Elektrisch widerstandsbeheizte Pfanne zum Transport von flüssigen Aluminiumlegierungen vom Vorschmelzofen zu den Verbraucherstellen, wie z. B. Warmhalteöfen, ND-Öfen, Gießautomaten, Sandformen oder Kokillen.

Zur metallurgischen Behandlung transportabel, mittels Kran oder Gabelstapler oder fahrbar mit Rollenuntergestell.
Geringer Wärmeverlust durch eine leichte, hochwertige Isolation.

Tiegel:

  • Normalausführung für den Einsatz von Grafit- oder SIC-Tiegeln.
  • Bei Magnesium Verwendung eines Stahltiegels mit Schutzbegasung.

 

Beheizungsart:

Von oben austauschbare Heizelemente in Mäanderform, frei abstrahlend, einzeln auswechselbar.
Stromzuleitung über flexible Kabel mit Alu-Steckverbindung.

Regelung der Heizung:

Durch ein Thermoelement in der Tiegelwand und im Ofenraum jeweils mit elektronischen Temperaturreglern.
Automatische Einschaltung durch Zeitschaltuhr mit Wochenendausschaltung.
Kontrolle des Energieverbrauchs über den Betriebsstundenzähler und Amperemeter.

 

Fassungsvermögen: 170 – 1000 kg Aluminium
Schmelzleistung: 60 – 190 kg/h Aluminium

Weitere Pfannengrößen auf Anfrage.

Haben Sie eine Frage zu Transportpfannen elektrisch beheizt?

single-produkte.php
nach oben